Veranstaltungen

Ein wesentlicher Bestandteil des Ausbildungskonzepts liegt in der Schaffung von Vorspielmöglichkeiten für Schüler und Schülerinnen jeden Alters und Leistungsstands. Vorspiele, Konzerte und sonstige Veranstaltungen sind wichtige Ziele, die den Unterricht ergänzen, die Schüler und Schülerinnen motivieren, die Eltern informieren und das örtliche kulturelle Angebot sinnvoll ergänzen.

Jährlich finden zehn Schülerbühnen, mehrere Lehrer- und Schülerkonzerte und ein Parkfest im Schwetzinger Schlossgarten statt.

Als Instrumenteninformation für Eltern, Schüler und Interessierte aus der Bevölkerung stehen unsere „Tage der offenen Tür“ zur Verfügung.

Selbstverständlich beteiligt sich die Musikschule an zahlreichen außerschulischen Veranstaltungen, beispielsweise an Festen und Feiern der Mitgliedsgemeinden.


Anfangszeiten der Veranstaltungen auf einen Blick:

17.00 Uhr Schülerkonzerte
19.00 Uhr Schülerbühnen
14.30 – 17.00 Uhr Tag der offenen Tür
13.30 – 17.30 Uhr Parkfest
17.00 Uhr Lehrerkonzerte

Musikschule Bezirk Schwetzingen Ausschnitt Bratsche

11.11.2020

Schülerbühne – abgesagt

19:00 Uhr

| Grundschule Ketsch

Leitung: Philipp Wolfart

Musikschule Bezirk Schwetzingen Ausschnitt Klavier

15.11.2020

Leistungsklassenkonzert

17:00 Uhr

| Musikschule Schwetzingen - Bitte beachten: Es ist coronagemäß nur ein begrenztes Platzkontingent von 44 Plätzen verfügbar!

Begrenztes Platzkontingent: 44 Plätze

solistenkonzert

22.11.2020

Solistenkonzert

17:00 Uhr

| Musikschule Schwetzingen

Mit Prof. Jürgen Demmler, Klarinette und Kazuko Uehara-Bischof, Klavier.
Begrenztes Platzkontingent: 44 Plätze

Musikschule Bezirk Schwetzingen Hintergrundbild Geige

30.11.2020

Schülerbühne

19:00 Uhr

| Humboldt-Grundschule Plankstadt

Leitung: Kathrin Kirn-Rodegast

Ensemblekonzert_01

13.12.2020

Ensemblekonzert in der Weihnachtszeit

17:00 Uhr

| Rheinhalle Ketsch