Veranstaltungen

Ein wesentlicher Bestandteil des Ausbildungskonzepts liegt in der Schaffung von Vorspielmöglichkeiten für Schüler*innen jeden Alters und Leistungsstands. Vorspiele, Konzerte und sonstige Veranstaltungen sind wichtige Ziele, die den Unterricht ergänzen, die Schüler*innen motivieren, die Eltern informieren und das örtliche kulturelle Angebot sinnvoll ergänzen.

Jährlich finden zehn Musikbühnen, mehrere Lehrkräfte-, Solisten- und Schüler*innenkonzerte und ein Parkfest im Schwetzinger Schlossgarten statt.

Als Instrumenteninformation für Eltern, Schüler*innen und Interessierte aus der Bevölkerung steht unser „Tag der offenen Tür“ zur Verfügung.

Selbstverständlich beteiligt sich die Musikschule an zahlreichen außerschulischen Veranstaltungen, beispielsweise an Festen und Feiern der Mitgliedsgemeinden.

Musikbühnen VERANSTALTUNGEN

Bei den etwa zehn jährlich stattfindenden Musikbühnen handelt es sich zunächst um interne Musizierstunden für Anfänger. Schüler*innen sollen schon rechtzeitig an das Vorspiel herangeführt werden, um Hemmschwellen abzubauen. Musikbühnen geben darüber hinaus Fortgeschrittenen die Möglichkeit, ihre in Vorbereitung befindlichen Stücke vor Publikum

zu erproben.

 

Schüler*innenkonzerte

Die fünf Konzerte pro Jahr mit Schüler*innen der Musikschule haben unterschiedliche Themenschwerpunkte. Beim Popularmusikkonzert ist der Name Programm, hier kann man Musik aus Pop, Rock und Jazz hören. Im Leistungsklassenkonzert präsentieren fortgeschrittene Schüler*innen Beiträge auf sehr hohem Niveau. Bei den Holz- und Blechbläser-Matineen werden ausschließlich Werke mit Blasinstrumenten gespielt. Mit dem Ensemblekonzert zur Weihnachtszeit beenden wir alljährlich unser Veranstaltungsjahr.

 

Parkfest

Das jährliche Parkfest soll immer wieder zu einem Erlebnis für möglichst alle Schüler*innen, deren Eltern, für unsere Lehrkräfte und für alle Musikschulbegeisterten werden. Geplant ist das Parkfest als Open-Air-Veranstaltung, bei Regen findet das Parkfest in den Zirkelsälen und in der Schlosskapelle statt.

 

Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür richtet sich gleichermaßen an Schüler*innen und Eltern unserer Schule sowie an Musikinteressierte aus der Bevölkerung. Unter Anleitung unserer Lehrkräfte können Instrumente ausprobiert und Fragen zum Thema Unterricht und Ausbildung gestellt werden. Die Veranstaltung ist besonders Kindern und Eltern aus der Musikalischen Früherziehung als zusätzliche Instrumenteninformation zu empfehlen. Zur Ausbildung von Interessen und Neigungen hinsichtlich des späteren Instrumentenwunschs sollte frühestmöglich mit der Instrumenteninformation begonnen werden.

 

Anfangszeiten der Veranstaltungen auf einen Blick:

17.00 Uhr Schüler*innenkonzerte
19.00 Uhr Musikbühnen
14.30 – 17.00 Uhr Tag der offenen Tür
13.30 – 17.30 Uhr Parkfest
17.00 Uhr Lehrkräftekonzerte
17.00 Uhr Solistenkonzerte

Für die Veranstaltungen gilt ggf. ein Hygiene-Schutz-Konzept, das stetig an aktuelle Verordnungen angepasst wird.

Open Stage

15.06.2024

Open Stage

10:00 Uhr

| Musikschule Schwetzingen

sva_musikschule_schwetzingen

21.06.2024

Fête de la Musique 2024

16:00 Uhr

| Musikschule Schwetzingen

Die Fête de la Musique, deutsch auch „Internationaler Tag der selbstgemachten Musik“, findet am 21. Juni 2024 statt. Sie ist eine Veranstaltung mit Auftritten von Amateur- und Berufsmusikern auf öffentlichen Straßen und Plätzen, die jedes Jahr am 21. Juni, dem kalendarischen Sommeranfang, stattfindet.

parkfest-mfe

30.06.2024

Parkfest

13:30 Uhr

– 17:30 Uhr

| Schlossgarten, Schwetzingen

Am Sonntag, 30. Juni 2024 findet von 13:30 bis 17:30 Uhr im Schwetzinger Schlossgarten (bei Regen in Zirkelsälen und in der Schlosskapelle) das diesjährige Parkfest der Musikschule Bezirk Schwetzingen e. V. statt.

Direkt vor der Eröffnung des Parkfests besteht die Möglichkeit, im Rokokotheater das Kinderkonzert des Nationaltheater Mannheim „Auf den Spuren von Don Giovanni“ zu besuchen. Hier Näheres zur Veranstaltung und Ticketservice:  Auf den Spuren von Don Giovanni | Nationaltheater Mannheim (nationaltheater-mannheim.de)

Anschließend an das Familienkonzert beginnt das Parkfest der Musikschule. Los geht’s um 13:30 Uhr mit der offiziellen Eröffnung durch den Vorsitzenden der Musikschule, Herrn Oberbürgermeister Dr. René Pöltl, an der Bühne im Seepferdchengarten (bei Regen im Langen Saal des südlichen Zirkels). Das Sinfonieorchester der Musikschule „Junge Philharmonie Schwetzingen – JuPS“ unter der Leitung von Georg Schmidt-Thomée wird die Eröffnung musikalisch umrahmen.

Von 14:30 bis 17:30 Uhr musizieren mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler auf ihren Instrumenten auf insgesamt 7 Bühnen des Schwetzinger Schlossparks. In diesem Jahr werden außerdem Gäste aus Schwetzingens bayrischer Partnerstadt Schrobenhausen begrüßt, diese bringen ein Gitarren-, Jazz- und Akkordeonensemble mit.

Von den Kursen der Elementaren Musikpädagogik über Streicher-, Bläser- und Schlagzeug-Ensembles sind viele Formate und Musikstile vertreten. Außerdem zu hören sind Bandprojekte und natürlich viele Schüler*innen in solistischen Darbietungen oder kleineren Besetzungen.

Das Parkfest-Organisations-Team verkauft im Café Wildnis ab 14:30 Uhr Getränke und gespendetes Gebäck. Der Erlös kommt den Schüler*innen der Musikschule zugute und ermöglicht zum Beispiel die Anschaffung zusätzlicher Instrumente.

Für die Kuchenspenden und die tätige Mithilfe am Tag selbst haben wir dieses Jahr ein ganz kurzes Online-Formular, für das Sie nur ein oder zwei Minuten zum Ausfüllen und Abschicken benötigen. Den Link dafür finden Sie nachstehend. Alternativ können Sie sich auch direkt an Frau Corbett, Mail: parkfestcafe@online.de wenden oder den QR-Code scannen.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, einen Spaziergang mit dem Besuch der größten jährlichen Veranstaltung unserer Musikschule im Schlossgarten zu verbinden.

Philipp Wolfart, Leiter der Musikschule

 

zur Kuchenspende

https://forms.gle/24JG9xsqhofs71fG7

zur Mithilfe beim Kuchenverkauf/Aufbau/Abbau
https://forms.gle/2ebMn8KyLoEn19Qs9

Landschaftsmusik_Mix_Foto für Homepage 06.07.2024

06.07.2024

Landschaftsmusik – Der Park wird zur Bühne (Festival „Mannheimer Sommer“ NTM)

16:00 Uhr

| Schlossgarten Schwetzingen

Bei der traditionsreichen Landschaftsmusik präsentieren sich in diesem Jahr auch Schüler*innen der Musikschule Bezirk Schwetzingen vor dem Badhaus. In verschiedenen Besetzungen sind hier Querflöten, Oboen und Englischhörner sowie das Celloensemble Deep Strings zu hören. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Festivals Mannheimer Sommer des NTM statt. An vielen anderen Spielorten des Schlossparks gestalten Musiker*innen dersNationaltheaters Mannheim ein vielseitiges Programm.

Zur Homepage der Landschaftsmusik des NTM:

Landschaftsmusik | Nationaltheater Mannheim (nationaltheater-mannheim.de)

 

sva_musikschule_schwetzingen

14.07.2024

2. Tag der offenen Tür

14:30 Uhr

– 17:00 Uhr

| Musikschule Schwetzingen

Der Tag der offenen Tür richtet sich gleichermaßen an SchülerInnen und Eltern unserer Schule sowie an Musikinteressierte aus der Bevölkerung. Unter Anleitung unserer Lehrkräfte können Instrumente ausprobiert und Fragen zum Thema Unterricht und Ausbildung gestellt werden. Die Veranstaltung ist besonders Kindern und Eltern aus der Musikalischen Früherziehung als zusätzliche Instrumenteninformation zu empfehlen. Zur Ausbildung von Interessen und Neigungen hinsichtlich des späteren Instrumentenwunschs sollte frühestmöglich mit der Instrumenteninformation begonnen werden.

Querflöte

20.07.2024

Querflötenrezital „Französischer Morgen“ – Matinee

11:00 Uhr

| Musikschule Schwetzingen, Franz Danzi Saal

Naomi Recker, Querflöte
Mariana Glomb, Querflöte
Eunkyung Kim, Klavier

Sommer Sonne Wassereis

22.07.2024

Sommer, Sonne, Wassereis

18:00 Uhr

– 19:00 Uhr

| Musikschule Schwetzingen, Franz Danzi Saal

Klassenvorspiel: Musik für Blockflöten, Oboen und Querflöten

Es musizieren Schüler*innen der Klassen Barbara Obert und Ulrike Wettach-Weidemaier

Sonne

25.07.2024

Sommerferien

00:00 Uhr

| 25.07.2024 - 06.09.2024

swe13

06.10.2024

Lehrer*innenkonzert

17:00 Uhr

| Musikschule Schwetzingen, Franz Danzi Saal

Foto Karrikatur Violine Homepage

11.10.2024

Musikbühne

19:00 Uhr

| Alte Schule, Ketsch

Leitung: Moritz Fentner

Foto Karrikatur Violine Homepage

22.10.2024

Musikbühne

19:00 Uhr

– 20:00 Uhr

| Theodor-Heuss-Schule, Oftersheim

Leitung: Olga Becker-Tkacz

SVA

10.11.2024

SVA-Konzert

17:00 Uhr

| Rudolf-Wild-Halle, Eppelheim

Foto Blockflöte Grafik 2 Homepage

11.11.2024

Musikbühne

19:00 Uhr

– 20:00 Uhr

| Humboldtschule, Plankstadt

Leitung: Vivian Kürbis

Rudolf Meister 2

24.11.2024

Klavierabend mit Prof. Rudolf Meister

17:00 Uhr

| Musikschule Schwetzingen, Franz Danzi Saal

iconeo_illustration_musikschule_1

25.11.2024

Musikbühne

19:00 Uhr

| Humboldt-Realschule Eppelheim

Leitung: Beate Frank-Cowey

iconeo_illustration_musikschule_1

05.12.2024

Musikbühne

19:00 Uhr

– 20:00 Uhr

| Musikschule Schwetzingen, Franz Danzi Saal

Leitung: Anette Schwarz

Weihnachten1

15.12.2024

Ensemblekonzert in der Weihnachtszeit

17:00 Uhr

| Rudolf-Wild-Halle, Eppelheim