Wichtige Informationen vor den Weihnachtsferien

Ab 1. Dezember 2020 gilt die aktualisierte Corona-Verordnung, welche besagt, dass die ab 1. November 2020 geltende Verordnung verlängert wird und darüber hinaus verschärfend noch weitere Kontaktbeschränkungen im privaten Bereich verordnet werden.

Ferienregelung:

Zunächst war davon auszugehen, dass die Weihnachtsferien auch in BW verlängert werden würden und  der letzte Unterrichtstag vor den Ferien der 18. Dezember 2020 sein sollte.

Aufgrund aktueller Informationen müssen wir allerdings mitteilen, dass die Weihnachtsferien im Schuljahr 2020/21 gemäß der geltenden Ferienregelung am Mittwoch, 23.  Dezember 2020 beginnen und am Samstag, 9. Januar 2021 enden!

Auf Empfehlung unseres Fachverbandes setzen wir aber am 21. und 22. Dezember 2020 den gesamten Ensembleunterricht aus, um die Kontakte vor Weihnachten in Großgruppen und Klassenunterricht soweit als möglich zu reduzieren.

Unterrichtseinheiten, die zur Vorbereitung auf Prüfungen und Wettbewerbe oder der vokalen und instrumentalen Ausbildung dienen, sollen an beiden Tagen stattfinden. Das gilt auch für den Unterricht in der Elementaren Musikpädagogik.

Es ist jedoch grundsätzlich den Erziehungsberechtigten freigestellt, ihre Kinder am 21. und 22. Dezember 2020 vom Unterricht der Musikschule zu befreien.

Die aktuelle Verordnung lässt auch keinerlei Spielräume für Veranstaltungen. So muss es leider dabei bleiben, dass Leistungsklassenkonzert und Solistenkonzert aufgrund der Corona-VO nicht stattfinden dürfen.

Ein späteres Nachholen beider Veranstaltungen  ist unrealistisch und daher auch nicht vorgesehen. Wir bedauern dies außerordentlich und fühlen mit unseren jungen Künstlerinnen und Künstlern, den Lehrerinnen und Lehrern mit.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Roland Merkel
Schulleiter