Verlängerung 2. Lockdown ab 11. Januar 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

zunächst Ihnen allen auf diesem Wege noch ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr 2021.

Am 05.01.2021 haben Bund und Länder mit Blick auf die weiterhin sehr hohen Infektionszahlen sich darauf verständigt, die seit dem 16.12.2020 geltenden Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus und damit den zweiten harten Lockdown über den 11.01.2021 hinaus zu verlängern.
Das bedeutet für uns, dass für kommende Woche (11. bis 15. Januar 2021) kein Präsenzunterricht erlaubt ist,  Schulen und Kitas müssen geschlossen bleiben. Ob Präsenzunterricht an der Musikschule und in den Kitas  ab dem 18. Januar 2021 oder erst ab Februar 2021 möglich ist, wird sich in der nächsten Woche (lt. Aussage des Ministerpräsidenten) entscheiden.

Das hat zur Folge, dass  der elementare, instrumentale und vokale Unterricht  sowie der Klassen- und Ensembleunterricht (die beiden letztgenannten Unterrichtsformen soweit möglich) zunächst  in der Woche vom 11. bis 15. Januar 2021 nicht in Präsenzform, sondern nur im Fernunterricht stattfinden darf.

Lt. aktueller Schul- und Gebührenordnung können in Ausnahmefällen (wie bei der derzeitigen Pandemie) alternative Unterrichtsformen – wie Onlineunterricht, Videos, Tutorials usw. abgerechnet werden und sind für die Ausnahmezeit als „gleichwertige“ Unterrichtsformen anzusehen.

Der Unterricht mit der neuen Streicherklasse und im Instrumentenkarussell wird zunächst bis auf weiteres ausgesetzt. Sowohl die SchülerInnen der Streicherklasse als auch die des IKARUS wurden bereits informiert.

Für Fragen (bitte weitestgehend per Mail) stehen wir gerne zur Verfügung. Unsere ausschließlich telefonischen Öffnungszeiten sind momentan montags, mittwochs und freitags jeweils von 10:00 – 12:00 Uhr.

Wir freuen uns auf ein neues Jahr mit Ihnen und haben große Hoffnung, die Jahrhundertpandemie größtenteils überwinden und vielleicht im Sommer zu einem großen Stück „Normalität“ zurückkehren zu können. Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!

Roland Merkel
Schulleiter