Aktuelles Stand 02. November 2020

Ab 2. November 2020 findet gemäß aktueller Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg der instrumentale und vokale Einzel- und Gruppenunterricht in unserem Haus sowie in den Schulen der Mitgliedsgemeinden wie vor den Herbstferien in Präsenzform statt.

Die Hygieneregeln lt. Hygieneplan sind strikt einzuhalten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Maskenpflicht auf den Verkehrswegen und im Unterrichtsraum besteht; mit Ausnahme im Unterricht von Blasinstrumenten und Gesang.

Der Unterricht in der Elementaren Musikpädagogik (Musikalische Früherziehung, Eltern-Kind-Gruppen und Singen Bewegen Sprechen) findet ebenfalls wie vor den Herbstferien statt. Für die Stadt Eppelheim gibt es bezüglich den Unterrichtsräumen Sonderregelungen, die mit den Lehrern abgesprochen sind.

Gemäß Verordnung sind im November zunächst alle Veranstaltungen abgesagt. Das betrifft zum einen das für 15. November 2020 geplante Leistungsklassenkonzert, welches auf 06. Dezember 2020, 17.00 Uhr verlegt wurde und zum anderen das für 22. November 2020 geplante Solistenkonzert mit Prof. Jürgen Demmler, Klarinette und Kazuko Uehara-Bischof, Klavier, welches am Sonntag, 20. Dezember 2020, 17.00 Uhr nachgeholt werden soll.

Von der Teilnahme am Unterricht ausgeschlossen sind Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Passen Sie weiterhin gut auf sich und Ihre Lieben auf und bleiben Sie gesund!